Coaching

"Alles was mir begegnet - hilft mir zu wachsen!"

 

 

Coaching ist Begleitung in besonderen Lebenssituationen.

 

Der Coach dient als:

  • Begleiter und Auslöser von Veränderungen
  • als bewusstseinsfördernder Feedback-Geber
  • als Helfer um die eigenen Ressourcen wieder zu entdecken und zu integrieren

 

Was hilft uns wieder aus einer Krise heraus?

 

Wie befreien wir uns von negativen Denkmustern, wie lösen wir belastende Verhaltensmuster, wie können wir die Welt in einem positiveren Licht sehen und voller Zuversicht und Optimismus in unsere Zukunft gehen – vor allem, wenn wir uns vom Leben besonders „gestraft“ oder „hart geschlagen“ empfinden?

 

Wie finden wir unser wahres SELBST und erkennen, wer wir wirklich sind, jenseits der Meinungen und Sichtweisen anderer? Wie erkennen wir, welche Talente und Ressourcen in uns schlummern?

 

Alle gewonnenen Erkenntnisse, Selbsthilfemethoden und Einsichten sind völlig belanglos, solange wir nicht in uns selbst die Wahrheit entdecken – nämlich, dass alles schon da ist, und nur darauf wartet,  (wieder-) entdeckt zu werden. Oft ist es allerdings zugedeckt von überholten Glaubenssätzen,  falschen Vorstellungen  und Angst.

 

Wenn wir aber wieder Zugang zu unserem wahren Selbst gewinnen, Zugang zu unseren tiefsten Gefühlen,  Wünschen  und Träumen,  dann erleben wir Momente, die uns verändern, die wir oft mit unseren ganzen Sinnen wahrnehmen – und an die wir uns deshalb auch immer wieder erinnern können. Dort fühlt es sich klar und hell an, dort reißt der Schleier der Illusion und wir bekommen eine Ahnung von Glück und Frieden.

 

Coaching und Selbstcoaching sind hilfreiche Wege dahin.